MARK BRITTON

mark-britton-514-180

Mit seinem „One Man Comedy Theatre“ präsentiert Mark eine Mischung aus Stand-up-Comedy, Pantomime, Situationskomik, Slapstick und abgedrehten Tanzeinlagen – ohne Bühnenbild und Requisiten, dafür aber mit einmaliger Körpersprache und dem losesten Mundwerk diesseits des Kanals.

Mark ist in zahllosen Shows im deutschen Fernsehen aufgetreten, u.a. Zimmerfrei, Quatsch Comedy Club, Mitternachtspitzen. Er führt Regie in Deutschland: Wiseguys, Sissi Perlinger, Onkel Fisch… und im Ausland: Teatro ZinZanni, Scott and Muriel… Marks Comedy-Roman ‚Ein Englishman in Köln’ ist jetzt in der zweiten Auflage bei Kiepenheuer und Witsch erschienen.

Homepage